Über 9.500 Produkte sorgen für mehr Lernerfolg

Qualitätsgesicherte Lehr- und Lerninhalte von Österreichs größtem Bildungsverlag

Bequeme und sichere Zahlung per Rechnung

Lernerfolgsgeschichten zu Lehrwerken

Eine Lernerfolgsgeschichte mit Alles klar!

Ein Mathematikbuch, das Kinder fordert und fördert

Durch die Arbeit mit Alles klar! wird der Mathematikunterricht so bunt gestaltet, dass die Kinder weder über- noch unterfordert sind.

Sonja Weninger, BEd, Lehrerin an der Volksschule Katzelsdorf

Die Herausforderung

In der heutigen Zeit bringen die Kinder bereits viele Voraussetzungen in den Mathematikunterricht mit, trotzdem ist die Schere groß. Deswegen brauchen wir Lehrer*innen ein Mathematikbuch, das die Kinder fordert und fördert. Es müssen viele Grundkenntnisse abgedeckt werden: Schüler*innen, die schon einiges an Wissen mitbringen, dürfen sich nicht langweilen. Schüler*innen, die noch kein großes Vorwissen mitbringen, sollen entsprechend gefördert werden können.

Die Lösung

Durch die Arbeit mit Alles klar! schaffe ich es, auf das Vorwissen der Kinder individuell einzugehen. Die Aufgaben im Mathebuch fordern und fördern die Kinder. Es gibt die Möglichkeit, individuell auf die Kinder einzugehen und die Aufgabenstellungen zu individualisieren. Außerdem bietet der Aufbau des Buches die Möglichkeit, einen spannenden und lehrreichen Mathematikunterricht zu gestalten.

Fazit

Durch die Arbeit mit Alles klar! schaffe ich es, auf das Vorwissen der Kinder individuell einzugehen. Die Aufgaben im Mathebuch fordern und fördern die Kinder. Es gibt die Möglichkeit, individuell auf die Kinder einzugehen und die Aufgabenstellungen zu individualisieren. Außerdem bietet der Aufbau des Buches die Möglichkeit, einen spannenden und lehrreichen Mathematikunterricht zu gestalten.

 

Passende Produkte zur Lernerfolgsgeschichte

  1. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 1 Mathematik für neugierige Schulkinder
    Alles klar! 1 Mathematik für neugierige Schulkinder
    € 12,55
  2. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 2 Mathematik für aufgeweckte Schulkinder
    Alles klar! 2 Mathematik für aufgeweckte Schulkinder
    € 12,50
  3. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 3 Mathematik für wissbegierige Schulkinder
    Alles klar! 3 Mathematik für wissbegierige Schulkinder
    € 12,95
  4. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 4 Mathematik für erfahrene Schulkinder
    Alles klar! 4 Mathematik für erfahrene Schulkinder
    € 12,81

Eine Lernerfolgsgeschichte mit Zahlenreise

Zahlenreise: ein Fundus an Zusatzmaterial

Mit der Zahlenreise habe ich unzählige Ideen zur Vermittlung des Lerninhalts und viel zusätzliches Material.

Vera Kospach, BEd, Lehrerin an der Volksschule Jägergrund in Graz

Die Herausforderung

Es ist nicht einfach, das passende Mathematikbuch zu finden. Es soll die Kinder perfekt zu den Bildungsstandards hinführen. Als Lehrerin brauche ich für den Unterricht genügend Zusatzmaterial zum Differenzieren und Individualisieren.

Die Lösung

Seit genau 8 Jahren arbeite ich mit der Zahlenreise. Mit diesem Buch habe ich das perfekte Mathematikbuch für meinen Unterricht gefunden.

Das Planen der Unterrichtsstunden wird mit dem Lehrerhandbuch (= Ausgabe für Lehrer*innen) zum Kinderspiel. Unzählige Ideen zur Vermittlung des Lerninhalts werden gegeben. Vor allem im Zahlenraum 20 gibt es viel zusätzliches Material wie zum Beispiel Legematerial. Es ist toll, dass es für komplexere Aufgaben immer mehrere Lösungswege gibt.

Meine Schülerinnen und Schüler wurden mit diesem Buch perfekt auf die Bildungsstandards-Testung vorbereitet. Mit den Lösungen in der Ausgabe für Lehrer*innen wird außerdem die Selbstkontrolle erleichtert, was wiederum die Selbstständigkeit der Kinder fördert.

Fazit

Die Zahlenreise ist ein Allrounder. Ich kann dieses Lehrwerk nur weiterempfehlen.

 

Passende Produkte zur Lernerfolgsgeschichte


Eine Lernerfolgsgeschichte mit Alles klar!

Alles klar!: Kinder für Mathematik in der Volksschule begeistern

Mit Alles klar! wird eine Schulbuchreihe angeboten, die trotz anspruchsvollen Inhalten ein Lehr- und Lernerlebnis ermöglicht, das allen Spaß macht.

Tanja Rauch, BEd, Lehrerin an einer Volksschule in Oberösterreich

Die Herausforderung

Besonders in der ersten Klasse ist es eine Herausforderung, den Kindern eine gute Orientierung im Unterricht und im Buch zu geben, damit sie den neuen Inhalten gut folgen können. Außerdem sind die heterogenen Sprachkenntnisse ein weiterer Faktor, der Lehrer*innen im Unterrichtsalltag dazu auffordert, neue und kreative Wege beim Erklären von Inhalten zu gehen.

Die Lösung

Der übersichtliche und systematische Aufbau schafft für die Kinder Klarheit und gibt eine gute Orientierung. Das E-Book auf scook bietet außerdem eine praktische Möglichkeit zum Präsentieren der Inhalte im Klassenraum mittels Beamer.

Fazit

Die Lehrwerksreihe Alles klar! unterstützt sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen in der Vermittlung sowie Aneignung von mathematischen Inhalten in der Volksschule. Die ergänzenden digitalen Inhalte zum Schulbuch bieten einen tollen Mehrwert im Unterricht.

 

Passende Produkte zur Lernerfolgsgeschichte

  1. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 1 Mathematik für neugierige Schulkinder
    Alles klar! 1 Mathematik für neugierige Schulkinder
    € 12,55
  2. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 2 Mathematik für aufgeweckte Schulkinder
    Alles klar! 2 Mathematik für aufgeweckte Schulkinder
    € 12,50
  3. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 3 Mathematik für wissbegierige Schulkinder
    Alles klar! 3 Mathematik für wissbegierige Schulkinder
    € 12,95
  4. Blick ins Produkt
    Cover
    Alles klar! 4 Mathematik für erfahrene Schulkinder
    Alles klar! 4 Mathematik für erfahrene Schulkinder
    € 12,81

Eine Lernerfolgsgeschichte mit Context@HTL

Gut durchdachtes und umfangreiches Lehrwerk für die HTL

Context@HTL 1 überzeugt durch einen klaren Aufbau, umfangreichen Input und viele Übungen, um die Grundstrukturen der englischen Sprache zu wiederholen und zu festigen.

Andreas Neyer, Englischlehrer an der HTL Rankweil

Die Herausforderung

Schüler*innen, die mit verschiedenen Vorkenntnissen an eine HTL kommen, einzusammeln und systematisch die Grundlagen der englischen Sprache zu wiederholen und zu festigen sowie eine gemeinsame, solide Basis zu schaffen, ist eine der größten Herausforderungen in der ersten Klasse. Ein gut durchdachtes und strukturiertes Lehrwerk ist hierfür eine große Hilfe.

Die Lösung

Context@HTL 1 bietet eine klare Struktur in den thematisch gut aufbereiteten Units, um systematisch bereits bekannten und neuen Wortschatz zu kontextualisieren, wesentliche Grammatik zu wiederholen und die Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben zu üben. Beispielsweise aktiviert die Einstiegsdoppelseite jeder Unit für das Thema wichtigen Wortschatz (unterteilt in bereits bekannte und neue Vokabeln), sodass alle Schüler*innen „on the same page“ sind, wenn anschließend das Thema vertieft und geübt wird.

Auch den mitgelieferten Companion mit Erklärungen für Grammatikkapitel und Skills Training empfinde ich als nützlich. Mit der digitalen Assistenz VERA lassen sich zudem Schularbeiten schnell und unkompliziert zusammenstellen.

Fazit

Context@HTL 1 erleichtert durch seine klare Struktur und seinen umfangreichen Inhalt das Lernen und Lehren der englischen Sprache in der ersten Klasse. Die digitale Assistenz hilft, das Verschwenden unnötiger Zeit durch Formatieren und Kopieren von Testmaterial zu vermeiden.

 

Passende Produkte zur Lernerfolgsgeschichte


Eine Lernerfolgsgeschichte mit MEHRfach. Geografie

MEHRfach. Geografie: Differenzierung und Individualisierung

Die Schüler*innen erwerben aufbauend Kompetenzen und Wissen, die nicht bloß für den Geografieunterricht wichtig sind.

Marlene Werfring, BA BEd, Klassenvorständin, Professorin für Deutsch und Geografie

Die Herausforderung

Schüler*innen mit unterschiedlichen Leistungsniveaus und Interessen.

Die Lösung

Im vergangenen Schuljahr unterrichtete ich zum ersten Mal mit den Schulbüchern der Reihe MEHRfach Geografie, zumal diese viele Vorteile zu bieten hat. Grundsätzlich muss positiv hervorgehoben werden, dass die Auswahl an geografischen Unterrichtsinhalten lebensnahe, also bezugnehmend auf die Alltagswelt der SchülerInnen, getroffen wurde.


Teil 1 („Wissen und Verstehen“), der sich mit dem Aneignen von theoretischen Lehrinhalten befasst, bietet einerseits zahlreiche Querverweise auf andere Unterrichtsfächer (Biologie und Umweltkunde, Geschichte und Sozialkunde, Physik und Chemie), sodass den Schüler*innen ein fächerübergreifendes Lernen ermöglicht wird. Andererseits gilt es, die Erklärungen von Fachbegriffen (bspw. „Ballungsraum“) sowie von Wörtern, die den Lernenden aus ihrer Alltagswelt (noch) nicht geläufig sein könnten, beispielsweise etwa „sanieren“, positiv hervorzuheben. Dieses Aneignen von neuem Wortschatz sind dem Erwerb von Alltagswissen ebenso zuträglich wie die Arbeitsaufgaben aus Teil 1.


Zudem sind den Sachtexten passende Schaubilder, Fotos und Diagramme beigefügt. Als Deutschprofessorin erkenne ich hierin den Wert, mit unterschiedlichen Lesestrategien arbeiten zu können. Auch die Methodenseiten kommen regelmäßig zum Einsatz, da diese auch für andere Unterrichtsfächer, nicht nur speziell für Geografie und Wirtschaftskunde, zielführend sind. Das Erstellen eines Steckbriefes, einer Mind-Map oder etwa im Team zu arbeiten, das wiederum das soziale Lernen fördert, werden in den Schulbüchern kinderleicht schrittweise erklärt und lassen sich somit beispielsweise in Gruppenarbeiten integrieren.


Es werden demnach also fachspezifische sowie fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen und darauf aufbauend globales Denken gefördert. Besonders für das selbstständige, freie Lernen in eigenem Lerntempo kann die Schulbuchreihe empfohlen werden, weil eine Differenzierung nach Leistung und Interesse durch den Teil 2 („Üben und Anwenden“) ermöglicht wird. Darin werden vielfältige, weiterführende Arbeitsaufgaben zum vertiefenden und festigenden Lernen bereitstellt. Variierende Aufgabenformate und Arbeitsaufgaben regen die SchülerInnen zum Transfer sowie zum Reflektieren des erworbenen Wissens also gleichermaßen an.


Erwähnenswert scheint abschließend, dass das Arbeiten mit Grafiken und Karten (Topografie) nicht isoliert, sondern meist in Verknüpfung mit weiterführenden Fragestellungen vonstattengehen kann.

Fazit

Die Schüler*innen erwerben aufbauend Kompetenzen und Wissen, die nicht bloß für den Geografieunterricht wichtig sind.

 

Passende Produkte zur Lernerfolgsgeschichte

  1. Blick ins Produkt
    Cover
    MEHRfach. Geografie 1. Teil 1 - Wissen & Verstehen inkl. E-Book bei Kauf in der Schulbuchaktion
    € 4,18

VERITAS-Kundenberatung

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Telefon: +43 732 776451-2280 | E-Mail: kundenberatung@veritas.at