Über 400 Produktreihen mit mehr als 80.000 digitalen und gedruckten Zusatzmaterialien sorgen für Lernerfolg

Qualitätsgesicherte Lehr- und Lerninhalte von Österreichs größtem Bildungsverlag

Bequeme und sichere Zahlung per Rechnung

Versandkostenfreie Lieferung ab € 50,-- innerhalb von Österreich

Deutschstunde 3 BASIS/PROFI. Lesefit

Lesetraining, Leseverständnis, Literarisches + E-Book bei Kauf in der Schulbuchaktion

€ 5,90
SBNr.: 195.049
ISBN: 978-3-7101-2446-4
Produktreihe: Deutschstunde
Fach: Deutsch
Kategorie: Schulbücher
Autor:innen: ,
MMag. Erlacher Andreas
Andreas Erlacher schreibt selbst gerne (Kreatives und Sachliches) und möchte Schülerinnen und Schülern die Lust an der Sprache weitergeben. Er unterrichtet Deutsch und Geschichte am Bischöflichen Gymnasium Paulinum in Schwaz und betreut die hiesige Schülerzeitung etcetera. Die Begeisterung für das Fach Deutsch lebt er auch im neuen Team der Deutschstunde aus.
,
Sonnleitner Andrea
Andrea Sonnleitner ist Autorin der Deutschstunde und seit 2008 als Lehrerin im Schulwesen aktiv. Nach ihrem Berufseinstieg als Volksschullehrerin folgte berufsbegleitend das Studium zum Hauptschullehramt für Deutsch und Musikerziehung, ein Masterstudium an der Donau-Universität in Krems sowie der Universitätslehrgang Elementare Musikpädagogik an der Universität für darstellende Kunst in Graz. Andrea Sonnleitner war als „Raterin“ für die D8-Bildungsstandüberprüfung tätig und wirkte bei der Item-Erstellung der Informellen Kompetenzmessung (IKM) am Bifie Salzburg mit. Die dreifache Mutter unterrichtet an einer Mittelschule in der Steiermark.
Weber Manuela
Manuela Weber ist mit Begeisterung Schulbuchautorin für die Deutschstunde sowie Lehrerin an der Privaten Neuen Mittelschule der Barmherzigen Schwestern in Dobl. Für die Pädagogische Hochschule Steiermark ist sie als Mentorin für die Studierenden der neuen LehrerInnenausbildung tätig. Ihrem Interesse an den Bildungsstandards im Fach Deutsch kommt sie bei ihrem Mitwirken in unterschiedlichen Arbeitsgruppen zur Vorbereitung und Überprüfung der BIST D8 am Bundesinstitut Bifie nach.

Bei Bestellung über die Schulbuchaktion erhalten Sie das Buch inkl. E-Book.


Über das Buch
"Lesefit" möchte nicht das klassische Lesebuch ersetzen, sondern Schüler:innen dabei unterstützen, "lesefit" zu werden, indem es vielfältige, auch individuell einsetzbare Übungsmöglichkeiten bietet.
Mithilfe der Lesetests können Lesetempo und Leseverständnis überprüft werden.
Die Übungen im Bereich "Lesetraining" zielen auf eine Verbesserung im fehlerfreien, rhythmischen und vortragenden Lesen und sollen das Lesetempo sowie Lesegenauigkeit steigern.
Im Bereich "Leseverständnis" soll die Fähigkeit des sinnerfassenden Lesens gestärkt werden. Konkrete Bezüge zu den Sprachbüchern finden sich insofern, als alle in den Kapiteln "Texte schreiben und erschließen" behandelten Schreibhaltungen aufgegriffen und als Basis für Übungen zur Förderung des Leseverständnisses herangezogen werden.
Der Abschnitt "Literarisches" vermittelt einfaches Grundlagenwissen und möchte vor allem zeigen, dass Lesen und Sich-Auseinandersetzen mit Texten Freunde machen kann. Er eignet sich auch gut als Erweiterungsangebot zu den Kapiteln "Sprechen, Hören und Lesen" im Sprachbuch.

Lösungen
Lösungen befinden sich

  • am Ende des Schulbuchs in tabellarischer Form
  • im E-Book auf scook als einblendbare Lösungsebene

Gratis kennenlernen
Lehrer:innen können das E-Book auf scook 60 Tage gratis kennenlernen (gilt für Lehrer:innen mit Berechtigungsnachweis)

Verlag VERITAS Schulbuchverlag
Geeignet für Mittelschule, AHS
Schulstufe 3. Klasse Mittelschule
3. Klasse AHS
Bindung geheftet
Ausstattung 21 x 29,7 (A4)
Seiten 48
Exportbeschränkungen Das Produkt darf nicht in die folgenden Länder geliefert werden: Belarus, Russland
Druckerei Auflage 2: Johann Sandler GesmbH & Co KG
  • Approbiert für Schultyp 300 Mittelschule im Fach Deutsch-Sprachlehre, 7. Schulstufe
  • Approbiert für Schultyp 1000 AHS-Unterstufe im Fach Deutsch-Sprachlehre, 7. Schulstufe
  1. Webinar "Schulbank-Upgrade: Wie KI den Unterricht neu definiert"
    Datum: Montag, 03.06.2024
    Zeit: 17:00 - 18:00 Uhr