Willkommen bei VERITAS! Bitte melden Sie sich an, um unseren persönlichen Service nutzen zu können!

VERITAS Verlag

Warenkorb: 0 Produkte 

ubuntu award 2010


Der ubuntu award wurde 2006 von SOS-Kinderdorf und dem VERITAS-Verlag ins Leben gerufen. Gemeinsames Ziel von VERITAS und SOS-Kinderdorf ist es dabei, Lehrerinnen und Lehrer in ihrem Bemühen zu unterstützen, soziales Lernen an der Schule umzusetzen. Schülerinnen und Schülern bietet sich eine motivierende Möglichkeit, sich mit aktuellen Themen, die Werte wie Respekt und Toleranz fördern, in Projektform auseinanderzusetzen.

Wir laden Sie herzlich ein: Machen Sie mit! Sie können auch bereits im Schuljahr 2009/10 durchgeführte Projekte einreichen.

Das Thema des ubuntu award '10: Recht auf Bildung.


Begleitworte von Bundesministerin Frau Dr. Claudia Schmied zum ubuntu award:

ubuntu ist ein Wort der Zulu-Sprache aus dem südlichen Afrika und bedeutet „achtsames Miteinander, gegenseitiger Respekt und Menschenwürde" - egal welcher Hautfarbe, Ethnie oder Religion man angehört.

Gegenseitige Achtung und Wertschätzung sind universelle und unverzichtbare Werte einer Gesellschaft und ihre Vermittlung eine besonders wichtige Aufgabe unserer Schulen. Ein wesentliches Ziel dabei ist, die Persönlichkeitsbildung der Schülerinnen und Schüler durch Lehren und Lernen von sozialen Werten zu fördern.

Der ubuntu award bietet Rahmenbedingungen, um sich im fächerübergreifenden Projektunterricht bewusst und öffentlich mit einem aktuellen Thema auseinanderzusetzen. Er trägt zum globalen Lernen und zur Entwicklung sozialer Kompetenz in der Schule bei. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern interessante und spannende Momente sowie viel Erfolg bei der Durchführung der Projekte.