Willkommen bei VERITAS! Bitte melden Sie sich an, um unseren persönlichen Service nutzen zu können!

VERITAS Verlag

Warenkorb: 0 Produkte 

Durchstarten-Lernhilfen: Gute Noten inklusive!


Der VERITAS Verlag verschenkt Lernhilfe-Bücher aus der Reihe Durchstarten an verschiedene österreichische Sozialeinrichtungen zur Unterstützung bei kostenloser Nachhilfe.

Linz. Der VERITAS Verlag will Lern- und Nachhilfe auch für SchülerInnen aus einkommensschwachen Familien leistbar machen. Diese Kinder sollen nicht benachteiligt sein, sondern ebenfalls eine erfolgreiche schulische Ausbildung erhalten und bei Lernschwierigkeiten nicht daran scheitern, dass sie sich Nachhilfe nicht leisten können. Die Durchstarten-Coachingbücher bieten ausführliche und leicht verständliche Erklärungen, verbunden mit umfangreichen und gezielten Übungen zu allen Stoffkapiteln der jeweiligen Schulstufe.

Nun verschenkt der VERITAS Verlag insgesamt über 4.000 Bücher an Sozialeinrichtungen, um die dort Nachhilfe gebenden Personen in deren Lehrtätigkeit wirkungsvoll zu unterstützen und zu entlasten.

Sozial bedürftige Schülerinnen und Schüler kommen mit dieser Aktion in den Genuss eines „eigenen“ Lernhilfebuches, mit dessen Hilfe sie auch selbstständig üben und Lernschwierigkeiten überwinden können. Die Aktion richtet sich an die Zielgruppe der 10- bis 14-jährigen SchülerInnen an Hauptschule, Neue Mittelschule und AHS-Unterstufe. Verschenkt werden Durchstarten-Coachingbücher für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch.

„Wir wollen als größter, österreichischer Schulbuchverlag auch außerhalb des Schulbetriebs unseren Teil zu einer erfolgreichen schulischen Ausbildung beitragen, insbesondere auch Kinder aus einkommensschwächeren Familien unterstützen und auf dem Weg zu einem möglichst hohen Bildungsabschluss begleiten“, erklärt Manfred Meraner, Geschäftsführer des VERITAS Verlags.

Bernd Wachter (Generalsekretär Caritas Österreich) mit Geschäftsführer Manfred Meraner (VERITAS Verlag), bei der Übergabe der ersten Durchstarten-Coachingbücher in einem Caritas-Lerncafé.

Bernd Wachter (Generalsekretär Caritas Österreich) mit Geschäftsführer Manfred Meraner (VERITAS Verlag) bei der Übergabe der ersten Durchstarten-Coachingbücher in einem Caritas-Lerncafé (Foto: cityfoto.at).

 

Die ersten Bücher wurden jetzt offiziell an die Caritas-Lerncafés übergeben. Bernd Wachter, Generalsekretär Caritas Österreich: “Bildung hat ganz konkrete Auswirkungen auf das zukünftige Leben von Kindern. Denn Menschen mit Pflichtschulabschluss als höchsten Bildungsabschluss sind viel öfter von Armut bedroht als Menschen mit höheren Bildungsabschlüssen. Die 34 Caritas-Lerncafés in ganz Österreich tragen dazu bei, dass jedes Kind auf die Bildungsreise mitgenommen wird. Die Arbeit in den Lerncafés ist nur durch den engagierten Einsatz von vielen freiwilligen MitarbeiterInnen und starken Partnern aus der Wirtschaft möglich. Dank der Spende des VERITAS Verlags werden die Kinder in den Lerncafés bei der Vorbereitung auf Schularbeiten und Tests optimal unterstützt und ihre Deutschkenntnisse gestärkt.”

Weitere Buchspenden ergehen u.a. an die Wiener Lerntafel, Lobby for Kids etc. Ein spezieller Dank gilt in diesem Zusammenhang der Firma Buchlogistik Company, die die Kosten für den Versand und die Auslieferung der Bücher übernimmt.

Mehr Infos zu den VERITAS-Lernhilfen unter www.durchstarten.at.

Weitere Infos zu den Lerncafés der Caritas unter www.caritas.at.


<< zurück zur Übersicht